< Zurück zur Übersicht


PRAKTIKANT*IN Reha- und Athletikbereich (m/w/d)
Firma
1. FC Magdeburg e.V.

Standort
Magdeburg

Jobart
Praktikum

Job-Start
15.05.2024

Beschreibe Dein Unternehmen bzw. den Job

Die „Magdeburger Jungs“ bilden das starke Gerüst eines ambitionierten Clubs, unseres 1. FC Magdeburg, und sind gleichzeitig das Flaggschiff der Nachwuchsförderung in unserem Bundesland Sachsen-Anhalt. Unser Anspruch als Nachwuchsleistungszentrum ist es, das Fundament eben dieser erfolgreichen, blau-weißen Zukunft zu sein, indem wir talentierte Fußballer aus Magdeburg, Sachsen-Anhalt und den benachbarten Regionen fördern und auf ihrem Weg, der sie nach Möglichkeit in den Lizenzbereich unseres Clubs führt, unterstützen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

 PRAKTIKANT*IN Reha- und Athletikbereich (m/w/d)

Für ein 3-monatiges Praktikum als Reha- und Athletiktrainer*in im Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Magdeburg. Zu den Aufgaben gehört das Athletiktraining, die Leistungsdiagnostik und die Belastungssteuerung der NLZ-Mannschaften.

Deine Aufgaben:

Beschreibe die Aufgabenfelder des Jobs
  • Umsetzung athletischer Inhalte im Rahmen des Mannschaftstrainings
  • Dokumentation von Belastung & Erholung
  • Erstellung von Trainingsplänen
  • Durchführung von Rehatraining & Individualtraining
  • Planung und Ausführung von Präventiv- & Leistungsdiagnostiken
Das zeichnet dich aus:

Beschreibe die Qualifikationen, die der Bewerber mitbringen sollte:
  • Du bist Student*in der Sportwissenschaften mindestens im 4. Fachsemester (Bachelor)
  • Du hast großes Interesse an der inhaltlichen Auseinandersetzung mit der Sportart Fußball
  • Du hast gute EDV-Kenntnisse, insbesondere PowerPoint und Excel
  • Du bringst ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit mit
  • Berührungspunkte mit leistungsorientiertem Sport wünschenswert
Unser Angebot:

Beschreibe, was Dein Unternehmen dem Bewerber bietet:
  • Einblicke und Arbeit im Leistungssport in einem zertifizierten Nachwuchsleistungszentrum
  • enger Austausch und Begleitung durch fachkundige Trainerkollegen*innen
  • Arbeiten in einem sehr kollegialen und zielorientierten Arbeitsumfeld
  • Übertragung von inhaltlichen Aufgaben / Möglichkeit zur Übernahme von eigenverantwortlichen  Aufgabenbereichen
  • flexible Wochengestaltung des Praktikums ist nach Absprache möglich
  • Chance für anschließende Übernahme in verschiedenen Anstellungsverhältnissen möglich